Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von mobil-am-land.at. Durch die Nutzung von mobil-am-land.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Gerasdorf bei Wien

Aus mobil-am-land.at
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mobilitätsangebote in Gerasdorf bei Wien[ ]

Rufbus Wien
Bedarfsverkehr

Die Wiener Linien sind auch in gering besiedelten Wohngebieten und während der Nachtstunden für Sie da. Für Linien und Streckenteile, wo der Einsatz eines normalen Linienbusses zum Beispiel nicht zweckmäßig, aber trotzdem eine öffentliche Anbindung notwendig ist, wurde der Rufbus eingeführt. Die AnrainerInnen wissen es zu schätzen: So kreisen keine leeren Busse durch ihr Wohngebiet. Der Rufbus fährt nämlich nur dann, wenn er bestellt wurde.

eingestellte Angebote[ ]

ASTAX Wien
Bedarfsverkehr

Korneuburg ISTmobil
Bedarfsverkehr

Mit dem ISTmobil in Korneuburg war man eigenständig und selbstbestimmt im Bezirk Korneuburg mobil. ISTmobil stärkte die innerörtliche Erreichbarkeit der 16 teilnehmenden Gemeinden und ergänzte den bestehenden öffentlichen Verkehr (ÖV) dort, wo es notwendig war. Bezirk Korneuburg ISTmobil-Fahrten waren grundsätzlich zwischen den rund 900 Haltepunkten im Bediengebiet, welche sich beispielsweise bei Nahversorgern, Freizeiteinrichtungen sowie Bus und Bahn befanden, möglich. Zusätzlich gab es sogenannte externe Haltepunkte, die Fahrten von bzw. zu wichtigen Zielen außerhalb des Bediengebietes ermöglichten.

Statistik

  • Einwohnerzahl: 11.666
  • Fläche: 35,25
  • Siedlungsraum: 9,96
  • Dauersiedlungsraum: 35,24
  • Bevölkerungsdichte: 330,9
Typologie
  • Bundesland: Niederösterreich
  • Bezirk: Bezirk Korneuburg
  • Raumtyp: zentrale Bezirke
  • Urban-Rural-Typ: 310
  • ÖROK-Erreichbarkeitsanalyse
    • Erreichbarkeit (Bezirk): 92
    • Reisezeitverhältnis (Bezirk): 1,2
  • ÖV-Güteklassen
    • höchste Haltestellenkategorie im Gemeindegebiet: 4

Bedarfsverkehr als Baustein der Mobilitätswende[ ]

Macht es Sinn, in dieser Gemeinde einen Bedarfsverkehr als Baustein der Mobilitätswende zu konzipieren?

günstig
ungünstig
Größenklasse
E über 10.000
ÖV-Qualität
4
Urban-Rural-Typ
310