Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von mobil-am-land.at. Durch die Nutzung von mobil-am-land.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Salzkammergut Shuttle

Aus mobil-am-land.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bedarfsverkehr

Ein öffentliches Mobilitätsangebot, welches die bereits bestehenden Verkehrsangebote im Salzkammergut unterstützt. Lassen Sie Ihr Auto zu Hause und reisen Sie unkompliziert an und durch die Region. Mit dem Salzkammergut Shuttle-Service erreichen Sie Ortschaften und Wanderausgangspunkte, die mit Bus oder Zug nicht erreichbar sind – Für Gäste sowie auch für Einheimische. Somit können Sie unbeschwert im Salzkammergut unterwegs sein.

Bestellung unter: +43 50 422 422

Kleingruppen 1 Tag im Voraus anmelden

Kein Fahrradtransport

Kindersitz bei Bestellung anfordern

mehrere Routen ohne Umsteigen möglich

Zusätzliche Infos unter info@salzkammergutshuttle.at

  • Wie funktioniert's?
    Tuer-tuer.png
    Es wird von einer beliebigen Adresse abgeholt und zu einer beliebigen Adresse innerhalb des Bediengebiets gebracht.
    Phone.png
    Es gibt keinen Fahrplan, gefahren wird nur bei Bedarf und vorheriger Buchung.
    +43-50-422-422
    (Von 6 bis 21 Uhr)
    spätestens 60 min vor Fahrtantritt bestellen
  • Wann steht das Angebot zur Verfügung?
    Täglich von 7 bis 22 Uhr
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?

  • Wie viel kostet das Angebot?
    Einzelticket: 6 €
    • Erwachsene: € 6,00/Route (außer Bad Ischl wegen kürzerer Streckenführung)
    • Kinder: 6-14 Jahre: € 3,00/Route
    • Kurzstrecke (bis max. 3 Stationen):

    € 3,50 Erwachsene und € 1,50 Kinder

    • Familienticket € 9,00/Fahrt z.B.

    2 Erwachsene und 2 Kinder

    • Kartenzahlung möglich
    • Ermäßigungen mit Freizeit-Ticket OÖ, Klimaticket Ö und Klimaticket OÖ (ausgenommen steirische Salzkammergut)
  • Wer kann das Angebot nutzen?
    uneingeschränkt
zuletzt überprüft: vor 22 Tagen (7.5.2024)
Betrieb seit 2.5.2024
Software: FMS
Statistik bearbeiten

Die Kennzahlen können sich auf das Kalenderjahr beziehen oder auf das Betriebsjahr, das in dem angegebenen Jahr endet.

  • EinwohnerInnen im Bediengebiet: 139.761 (2021)
  • Fläche Bediengebiet: 2.205,4 km² (2021)