Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von mobil-am-land.at. Durch die Nutzung von mobil-am-land.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Traunsteintaxi

Aus mobil-am-land.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bedarfsverkehr
Hinweis: Dieses System ist nicht mehr in Betrieb! Es wurde durch das folgende Angebot ersetzt: Salzkammergut Shuttle

Rund um den Traunstein in der Region Traunsee-Almtal im Salzkammergut verkehren auf 15 Routen täglich von 07.00 bis 20.00 Uhr Traunsteintaxis von Bahnhöfen und Bushaltestellen zu den schönsten Ausflugszielen um Bewohner*innen und Gästen ein elegantes Weiterkommen auch ohne eigenes Auto zu ermöglichen.

  • Wie funktioniert's?
    Halt-halt.png
    Es wird nur von und zu festgelegten Haltestellen oder Sammelhaltepunkten befördert.
    Haltepunkteplan
    Fahrplan-phone.png
    Es gibt einen fixen Fahrplan, gefahren wird aber nur bei Bedarf und vorheriger Buchung.
    spätestens 1h vor Fahrtantritt bestellen
  • Wann steht das Angebot zur Verfügung?
    täglich großteils 7-19.30 Uhr, teilweise schon ab 5 Uhr oder bis 20 Uhr, Betrieb großteils im Stundentakt, je nach Route teilweise sogar Halbstundentakt oder nur Zweistundentakt. Schiffsroute 30 nur in den Sommermonaten
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?

  • Wie viel kostet das Angebot?
    Einzelticket: 6 €
    • Einzelticket je nach Route € 6,-
    • Kinderermäßung vorhanden. Auf manchen Routen besteht ein eigener Kurzstreckentarif
    • Kurzstrecken Einzelticket je nach Route € 3,50
    • Familienticket € 9,- pro Fahrt (beispielsweise 2 Erwachsene und 2 Kinder oder 1 Erwachsene(r) und 3 Kinder)

    Vergünstigter Tarif (Kindertarif) für Klimaticketinhaber. Gilt nicht für Kurzstrecken.

  • Wer kann das Angebot nutzen?
    uneingeschränkt
zuletzt überprüft: vor 18 Tagen (7.5.2024)
Software: FMS
Kontaktperson
Tourismusverband Traunsee-Almtal
Stefan Schimpl
schimpl@traunsee-almtal.at
+43 7612 74451
Statistik bearbeiten

Die Kennzahlen können sich auf das Kalenderjahr beziehen oder auf das Betriebsjahr, das in dem angegebenen Jahr endet.

  • EinwohnerInnen im Bediengebiet: 91.706 (2021)
  • Fläche Bediengebiet: 1.026,9 km² (2021)
  • Beförderungsfälle: 6.420 (2022)
  • Kilometerleistung Insgesamt zurückgelegte Fahrzeugkilometer (Leer- und Besetztkilometer).: 102.219 km (2022)
  • Betriebskosten Herstellungskosten vor Abzug von Förderungen, Fahrgeldeinnahmen, Sponsoring etc.: 128.136,71 (2022)
  • Fahrgeldeinnahmen: 30.496,12 (2022)
  • Beförderungsfälle je EinwohnerIn und Jahr: 0,07 (2022)
  • Modal Split Anteil der mit dem Bedarfsverkehr zurückgelegten Wege an allen Wegen der EinwohnerInnen im Bediengebiet (berechnet mit dem Durchschnittswert von 931 Wegen pro Jahr für die Bevölkerung außerhalb der Großstädte).: 0,01 % (2022)
  • Kosten je Beförderungsfall Herstellungskosten (vor Abzug von Förderungen, Fahrgeldeinnahmen, Sponsoring etc.).: 19,96 (2022)
  • Kosten je Fahrzeugkilometer: 1,25 (2022)
  • Fahrzeugkilometer je Beförderungsfall: 15,92 km (2022)
  • Fahrgeldeinnahmen je Beförderungsfall: 4,75 (2022)
  • Kostendeckung Bezogen auf die gesamten Herstellungskosten.: 23,80 % (2022)